Was genau wird als "expliziter" Inhalt eingestuft?

Das "Explicit Content" Logo wird verwendet, wenn der Text oder der Inhalt eines Songs eines oder mehrere der folgenden Kriterien beinhaltet, die als anstößig oder ungeeignet für Kinder angesehen werden könnten:
  • Sprache die Kraftausdrücke enthält (ein Wort genügt schon)
  • Hinweise auf Gewalt, physischen oder psychischen Missbrauch
  • Hinweise auf sexuelles Verhalten
  • diskriminierende Sprache
Bitte stell sicher, dass du die Tracks oder deine gesamte Veröffentlichung als explizit markierst, wenn eine der obigen Aussagen zutrifft. iTunes kann deinen Release im Shop ausblenden, wenn der Inhalt nicht entsprechend gekennzeichnet ist. 
Sobald du einen Track auf deinem Album als explizit markierst, wird die gesamte Veröffentlichung in den meisten Shops als explizit gekennzeichnet.
Explizite Inhalte werden nicht bei iTunes Weißrussland, Burkina Faso, Indien, Nepal und Usbekistan verkauft.
Hinweis: Wenn kein Track als explizit gekennzeichnet ist und das Logo "Parental Advisory Explicit Content" auf dem Artwork verwendet wird, werden alle Tracks als explizit gekennzeichnet.

Deine Frage ist noch nicht beantwortet? Kontaktiere uns Kontaktiere uns