Wie überprüfe ich meinen Verkaufsbericht?

Wenn du bereits unseren FAQ-Artikel " Wann sehe ich meine Einnahmen" gelesen hast, weißt du, dass du deine ersten Einnahmen deiner Streams und Downloads 3-5 Monate nach deinem Releasedatum sehen kannst. 

In deinem detaillierten Verkaufsbericht kannst du die folgenden Daten finden: 

Sales Date: Der Monat, in dem deine Musik gestreamt bzw. verkauft wurde Track Title
Statement Date: In welchem Monat die Verkäufe in dein iMusician Konto geladen wurden Track Version
Artist: Der Künstlername des Releases Shop: Der digitale Shops, in dem der Stream/Donwload getätig wurde
Release title: Der Titel deiner Single, EP oder Album Transaction Type: Download, Stream oder YouTube Monetarisierung
Barcode: EAN/UPC deines Releases Country: Das Land, in welchem der Stream/Download getätigt wurde
Label: Der Name des Labels des Releases Quantity: Die Anzahl der Streams/Downloads, die uns vom Shop übermittelt wurde
ISRC: Ist ein eindeutiger Identifikationscode für deinen Song Revenue EUR: Der Geldbetrag, der deinem Account für diesen Posten gutgeschrieben wurde  

*Klicke auf das Bild zum Vergrößern

  1. Log dich in dein iMusician Dashboard ein 
  2. Klicke auf "Verkäufe" im Menü auf der linken Seite und wähle den gewünschten Zeitraum für den Verkaufsbericht aus
  3. Klicke auf "Download". Dies wird ein .csv Datei für dich generieren
  4. Gehe zu "Downloads" im Menü auf der linken Seite und lade die .csv Datei herunter

*Klicke auf das Bild zum Vergrößern

Wenn du es gewohnt bist, mit Tabellenkalkulationen zu arbeiten, kannst du die mitgelieferte Datei mit deiner normalen App verwenden. Falls du bei diesem Schritt Hilfe benötigst, empfehlen wir dir die Verwendung von Google Sheets, um die Datei zu öffnen: 

1
Öffne ein neues Fenster in deinem Browser und gehe auf www.sheets.new
2
Gehe zum 'Datei'-Menü und klicke auf die Schaltfläche 'Importieren'.


3

Klicke auf "Download". Dies wird ein .csv Datei für dich generieren


4

Gehe zu "Downloads" im Menü auf der linken Seite und lade die .csv Datei herunter


Benutzt du zum ersten Mal Google Sheets? Hier sind einige unserer Tipps für den Anfang: 

1

Friere die Zeilen ein, um während des Scrollens Informationen zur Verfügung zu haben. Du kannst die Kopfzeile immer verfügbar haben, indem du einfach auf die angezeigte Zeile drückst, wie wir sie dir unten zeigen:



2

Sortiere die Tabelle nach Releasetitel, Barcode, Shop, Land,...

Wähle alle Zellen aus (CTRL+A) und gehe auf "Daten" → "Sortierbereich" und wähle die Option, nach der du sortieren möchtest


Deine Frage ist noch nicht beantwortet? Kontaktiere uns Kontaktiere uns