Wer sind die Mitwirkenden und welche Rollen und Credits kann ich in meinem Release angeben?

Wenn du deinen Release erstellst, wirst du nach den verschiedenen Rollen und Credits der Interpreten der Tracks gefragt. 

Wir haben es in "Künstlerdetails" und "Informationen zu den Mitwirkenden" aufgeteilt. Wenn du dir nicht sicher bist, welche Angaben du hier machen sollst, findest du hier die Beschreibungen der wichtigsten Rollen. Wähle für deinen Release die Rollen aus, die am besten passen.

1

Künstlerdetails

Hauptkünstler: Dies ist der Hauptkünstler des Songs oder des Albums. Das heißt, der wichtigste Perfomer auf dem Track.

  • Bitte beachte: Wenn auf deinem Release mehr als 3 Hauptkünstler aufgeführt sind, wird er von den Shops automatisch als Compilation angezeigt. 
    • Die ausführenden Künstler sollen dann auf jedem Track aufgelistet werden.

Vs. und Meets Diese Bezeichnung wird auch als Hauptkünstler gewertet. Bitte achte darauf, diese auch demensprechend auf dem Artwork des Releases abzubilden. 

Featuring - Dies ist der Featured Künstler auf dem Song oder Album. In der Regel ist dies ein Gastkünstler, der auf dem Album oder Track auftritt. Es kann einen oder viele Featured Artists geben. Bitte beachten: Füge den Featuring Künstler NUR auf dem Cover des Artworks hinzu, wenn er in allen Tracks des Releases enthalten ist.

With - Diese Bezeichnung ist ähnlich wie beim Featured Künstler.

Bitte beachte: Manchmal taucht dieser nicht als Künstler mit auf.

Produzent - Ein Produzent ist für unterschiedliche Dinge verantwortlich. In den meisten Fällen überwacht und verwaltet dieser die Produktion einer Tonaufnahme. Wenn du einen Producer hinzufügen möchtest, kannst du dies unter "Mitwirkende" machen:

Du kannst den Produzenten nur zum Artwork (Optional) hinzufügen, wenn du ihn unter den Mitwirkenden eingetragen hast und er auf allen Tracks produziert.

Bitte beachte: Die meisten Online-Shops zeigen diese Informationen nicht an. Bsp. Spotify zeigt es nur im Song-Credits an.

Remixed by - Wenn dein Track ein Remix ist, dann musst du den Interpreten im Release angeben. Beachte bitte, dass wenn du den Remixer unter "Mitwirkende" angibst, dies auch in den Shops dementprechend angezeigt wird. Achte auch darauf, die Information in der Version deines Tracks mit anzugeben. 

Wichtig: Wenn du einen Remix von einem Track erstellt hast, dann benötigst du immer die Einwilligung des Künstlers bzw. des Rechteinhabers des Original Tracks. Hier findest du alle Informationen, wie du einen Remix veröffentlichst.

Bitte beachte: Der Remixer darf NUR dann auf dem Artwork erwähnt werden, wenn er bei allen Tracks der Veröffentlichung mitgewirkt hat und als Künstler oder Mitwirkender angegeben ist.

Presented by: Hier kann beispielsweise das Label oder der Produzent erwähnt werden. Diese werden nicht als Hauptkünstler gewertet.

2

Mitwirkenden

Dies sind die Personen, die den Song geschrieben haben. Hier sollte der vollständige bürgerliche Name für alle eingetragen werden, die an den Tracks gearbeitet haben.

Bitte beachte, dass " Traditional" nur für traditionelle Lieder zulässig ist, bei denen die Komponisten oder Texter nicht mehr bekannt sind.

Du musst hier unterscheiden zwischen:

  • Texter - Die Person, die den Text geschrieben hat
  • Komponist - Die Person, die die Musik geschrieben haben.

Bitte beachte: Du kannst deinen Künstlernamen NUR dann als Mitwirkenden angeben, wenn er bei einer Verwertungsgesellschaft hinterlegt und mit einer IPI-Nummer verknüpft ist.

Weitere Rollen, die du unter Mitwirkende eintragen kannst:

Remixer - Falls du den Remixer bereits unter "Künstler" angegeben hast, brauchst du den Namen nicht noch einmal unter den "Mitwirkenden" anzugeben. Bitte beachte, wenn du hier einen bürgerlichen Namen angibst, wird dieser in den Shops als Künstler angezeigt.

Bearbeiter- Selten. Wenn den Song jemanden bearbeitet hat, muss hier der Name eintragen werden.

Deine Frage ist noch nicht beantwortet? Kontaktiere uns Kontaktiere uns