Wie du deine Tracks für Spotify Playlists einreichst.

Deine Songs auf kuratierte Playlisten zu bekommen, ist eine der besten Möglichkeiten, deiner Musik Gehör zu verschaffen. Je mehr du auf Playlisten vertreten bist, desto mehr Streams bekommst du, was die Chancen erhöht, deine Fanbase und deine Einnahmen zu steigern. Das Pitching über iMusician ist ganz einfach, aber du musst ein paar Dinge beachten:

Was musst du machen?

  • Deine Veröffentlichung wird NICHT automatisch unter "Upcoming" auf deinem Spotify for Artists Account angezeigt. Du musst uns eine Nachricht schicken, in der du die frühzeitige Auslieferung erbittest. Dies muss mindestens 21 Tage vor dem digitalen Veröffentlichungsdatum erfolgen. Alle frühzeitigen Auslieferungen müssen über das Support-Team per E-Mail an support@imusician.de beantragt werden. Wir senden deine Tracks nicht automatisch im Voraus an die Plattform!
  • Wenn bei deinem Release Informationen fehlen, die wir noch mit dir besprechen müssen, kann der Inhalt nicht ausgeliefert werden, bis die Informationen hinzugefügt oder ersetzt sind.
  • Du musst ein Spotify for Artists Profil und Zugang zu deinem Spotify Analytics Konto haben. Wenn es sich um deine erste Veröffentlichung handelt, schicke uns bitte weitere 5 Tage im Voraus eine Email, damit wir bei Spotify ein neues Künstlerprofil beantragen können.
  • Um ihn an Playlisten pitchen zu können, muss dein Track neu und unveröffentlicht sein (kein Back-Katalog)
  • Beachte, dass jeweils nur ein Track aus einem Release eingereicht werden kann. Achte also darauf, dass du deinen besten Track auswählst, um die größten Chancen zu haben, ausgewählt zu werden. Sobald die Veröffentlichung in den Shops ist und eine weitere Veröffentlichung bevorsteht, kannst du einen weiteren unveröffentlichten Track einreichen.
  • Der Einreichungsprozess muss idealerweise 3 Wochen vor dem Veröffentlichungsdatum angestoßen werden - frühzeitige Auslieferungen können bis 15 Tage vor dem Veröffentlichungsdatum angefragt werden. Danach werden keine Anfragen mehr angenommen.

Einige Dinge, die du beachten solltest:

  • Das Pitchen an Spotify Redakteure ist kostenfrei und Außenstehende können die Redakteure von Spotify nicht beeinflussen - also lasst euch nicht täuschen, wenn euch jemand diesen Service gegen Bezahlung anbietet
  • Das Einreichen eines Songs garantiert keine Platzierung in Playlisten, aber versuchen sollte man es auf jeden Fall!
  • Du kannst jeweils einen Song pro Veröffentlichung einreichen
  • Du kannst keine Compilations einreichen
  • Du kannst einen Song nicht einreichen, wenn du ein featured Artist auf dem Song bist
  • Du kannst nur von deinem Desktop aus einreichen; die mobile Version von Spotify for Artists unterstützt die Pitching Funktion nicht
  • Es gibt keine bestimmte Zeitspanne, in der ein Song auf der Playlist verbleibt - es kommt darauf an, wie gut er bei den Hörern ankommt. Du kannst dich nicht aus einer Playlist entfernen

Deine Frage ist noch nicht beantwortet? Kontaktiere uns Kontaktiere uns